SOL-50 Indachmontagesystem

Zum Photovoltaik Shop
Photovoltaische Indachanlagen 

Ein fast vergessener Installations-Geheimtipp - die vielfältigen Vorzüge einer PV- Indachanlage zeigen sich am besten bei Neubauten oder Dachsanierungen. Allzu häufig kommt es allerdings vor, dass Planer eine Indachanlage im Vorfeld nicht mitplanen bzw. generell vergessen, diese dem Bauherren vorzuschlagen. 

Indachanlagen sparen Dachmaterial und die Kosten für die Dacheindeckung verringern sich deutlich. Für eine Indachanlage sprechen auch ästhetische Aspekte. Durch farbliche Abstimmung kann eine sehr hochwertige Optik erreicht werden. Befestigungselemente, Elektroanschlüsse und Verkabelungen sind sehr gut gegen Witterungseinflüsse geschützt, das erhöht zusätzlich die Haltbarkeit und vermindert Wartungskosten deutlich. 


Praxisbeispiel: SOL-50 Indachanlage


SOL-50 Indachsystem - viel mehr als die Summe seiner Teile

Das SOL-50 Indachsystem wurde speziell für die PV- Dachintegration auf Schrägdächern entwickelt. Die regensichere Unterkonstruktion ersetzt hier vollständig die herkömmliche Dacheindeckung und ist gerade bei Neubauten oder Dachsanierungen eine intelligente Möglichkeit Kosten einzusparen.

Durch den Aufbau des SOL-50 Indachmontagesystems, bestehend aus Dachtrapezprofilen und der Generatorfläche, wird eine regensichere sowie einfache Montage gewährleistet. Die Module können sowohl hoch als auch quer montiert werden. Eindeckbleche und spezielle Formbleche stellen stilvoll und formschön die Verbindung sowie den seitlichen Abschluss zwischen Dachziegel und Indachsystem her. Die Lüftungsgitter sichern eine sehr gute Hinterlüftung der Solarmodule und die korrosionsbeständigen Materialien garantieren eine nahezu störungsfreie Betriebsdauer der Solarstromanlage. Abschlussblenden und Profilendkappen sorgen zusätzlich für eine harmonische Rahmenoptik. Darüber hinaus bietet das System eine kontrollierte Kabelaufnahme durch Kabelfangnetze sowie einen funktionalen Diebstahlschutz durch Modulschlösser.

Die wichtigsten Installationsschritte:

1. Rolltraufe aufkleben, Trapezprofilblech montieren
2. Eindeckbleche befestigen
3. Korrosionsschutz einklemmen, Horizontalprofile verschrauben
4. Kabelfangnetze anbringen
5. Kabelführungsset und DC-Kabel verlegen
6. Solarmodule verschalten
7. Modulsicherungen einsetzen
8. Abschlussblenden, Endkappen und Lüftungsklemmprofile anbringen
 

SOL-50 Indach