BOSCH Wärmepumpen für PV

Jetzt online bestellen

 

Photovoltaik im System mit einer WarmwasserWärmepumpe von Bosch

Der intelligente Energiespeicher für Solarstrom

 

DAS ZIEL


Thermische Speicherkonzepte stellen eine sinnvolle und wirtschaftliche Alternative zu konventionellen elektrischen Speichern dar. Durch Kombination Ihrer PhotovoltaikAnlage und der Kompetenz von BOSCH im Bereich Thermotechnik ist BOSCH in der Lage, Ihnen mit innovativen Produktlösungen dabei zu helfen den wirtschaftlichen Nutzen Ihrer Photovoltaik-Anlage zu maximieren und Ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren. Hierbei legt BOSCH besonderen Wert auf eine hohe Produktqualität und die schnelle, kostengünstige Einbindung in ein bestehendes System.

DAS PRODUKT


Um dieses Ziel zu erreichen, nutzen wir die über den direkten Verbrauch hinaus verfügbare PV-Leistung Ihrer PV-Anlage zur Warmwassererwärmung durch den intelligenten Einsatz einer Warmwasser-Wärmepumpe von Bosch Thermotechnik. Elektrisch in das Hausenergiesystem eingebunden, schaltet sich diese bei Eingang eines entsprechenden Leistungssignals automatisch zu und bedient den aktuellen Warmwasserbedarf oder speichert die Energie optimal und wirtschaftlich auf thermischem Wege im integrierten Warmwasserspeicher. Dabei durchläuft die Warmwasser-Wärmepumpe einen sogenannten Kreisprozess, bei dem nach dem Kühlschrankprinzip der Umgebungsluft Wärme entzogen und diese anschließend dem integrierten Warmwasserspeicher zugeführt wird. Hierbei wird ein Kältemittel bei niedrigem Druck unter Wärmezufuhr verdampft und anschließend mithilfe eines Kompressors verdichtet, um dann durch Wärmeabgabe wieder zu kondensieren. Seine elektrische Energie bezieht der Kompressor dabei bevorzugt aus Ihrer PV-Anlage. Als möglichen Standort Ihrer Warmwasser-Wärmepumpe kann beispielsweise ein Raum im Keller dienen*. So kann beispielsweise die Abwärme des PV Wechselrichters oder des Batteriespeichersystem perfekt von der WarmwasseWärmepumpe genutzt werden.

IHR VORTEIL

Mit dem Hauptziel der Verwendung der Warmwasser-Wärmepumpe im Systemverbund ist dieses Produkt vor allem zum Nachrüsten bereits bestehender PV-Anlagen geeignet. Entsprechende Schnittstellen an der Warmwasser-Wärmepumpe sind vorhanden.Der Vorteil der Kombination Ihrer PV-Anlage mit einer Warmwasser-Wärmepumpe besteht dabei in dem besonders hohen Wirkungsgrad und der damit verbundenen Effizienz des Gesamtpaketes. Dabei nutzt die Brauchwasserwärmepumpe 1kWh PV-Energie zur CO₂-freien Erzeugung von bis zu 4,3kWh Wärmeenergie. Betrachtet man beispielhaft das Tages-Verbrauchsprofil eines typischen 3-Personen Haushaltes im Raum Stuttgart (Wohnfläche 178m²) an einem klaren Wintertag, so lässt sich allein durch Erwärmen und Warmhalten des Warmwasserspeichers auf bzw. bei 60°C eine Eigenverbrauchs- und Wirtschaftlichkeitssteigerung Ihrer PV-Anlage um mehr als 10% erreichen. Darüber hinaus verfügbare, ungenutzte PV-Energie können sie weiterhin wie gewohnt ins Netz einspeisen.



Eigenverbrauch – ohne und mit Warmwasser-Wärmepumpe

Ohne Speicherlösungen kann der von Ihrer PV-Anlage erzeugte Strom nur direkt genutzt oder ins Netz eingespeist werden. Durch den sinnvollen Einsatz thermischer Speicherlösungen von Junkers steht Ihnen die erzeugte PV-Energie noch weit nach dem Zeitpunkt Ihrer Erzeugung zur Verfügung und trägt somit zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit Ihrer PV-Anlage bei. Entsprechend ergibt sich durch Simulation für das Jahres-Verbrauchsprofil eines 3-Personenhaushaltes über den Zeitraum eines Jahres eine durchschnittliche Eigenverbrauchssteigerung von ca. 12% bei einer durchschnittlichen Jahreseigenverbrauchsquote von ca. 36%*.

Ihr Installationsfachbetrieb hilft Ihnen gerne

Die hohe Qualität der Warmwasser-Wärmepumpen von der Bosch Thermotechnik GmbH, in Verbindung mit Ihrer Photovoltaikanlage ist die Grundlage für einen langfristig hohen Energieertrag. Wenn Sie weitere, detaillierte Informationen wünschen, wenden Sie sich doch einfach an Ihren Installationsfachbetrieb. Hier erhalten Sie eine professionelle Beratung und wenn Sie möchten ein individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Angebot, sodass auch Sie schon bald von dieser höchst energieeffizienten Kombination profitieren können.

Downloadbereich >>>
 Funktionsprinzip Wärmepumpe (Youtube)