JUNKERS Wärmepumpen

Jetzt online bestellen

 

 
Supraeco SAO-2

Neu gedacht, leicht gemacht, Supraeco SAO-2 bietet Ihnen eine optimale Lösung für Heizung, Warmwasser und Wohnraumkühlung. Das Gerät besteht aus einer Außeneinheit sowie einer Inneneinheit in 4 unterschiedlichen Varianten:

1. ACE, wandhängende Inneneinheit mit integriertem 9 kW Zuheizer.

2. ACB, wandhängende Inneneinheit mit integriertem Mischventil zur Kombination mit einem bereits bestehenden Heizsystem - ideal für die Modernisierung.

3. ACM, bodenstehende Inneneinheit mit integriertem 190 l Warmwasserspeicher und 9 kW Zuheizer - die perfekte Lösung für Heizung und Warmwasser in einem Neubau.

4. ACM-solar, bodenstehende Inneneinheit mit 184 l Solar-Warmwasserspeicher für die Kombination mit einer Solarthermie-Anlage von Junkers zur Warmwasserbereitung.
 

Vorteile und Charakteristika

• 4 modulierende Wärmepumpen im Leistungsbereich von 2 bis 14 kW
• besonders energieeffizient, hoher COP bis zu 5,1 durch Inverter-Technologie
• aktive Wohnraumühlung serienmäßig möglich
• extrem leicht durch das kompakte Gehäuse aus EPP (expandiertes Polypropylen)
• schnell und einfach zu installieren durch vorkonfigurierte Kompakteinheit
• besonders servicefreundlich durch leichte Komponentenzugänglichkeit
• komfortable Bedienung über das Internet mit der App JunkersHome
• flexible Einsatzmöglichkeiten in monoenergetischem / bivalentem Betrieb
• aufgrund modulierender Betriebsweise kann auf Pufferspeicher verzichtet werden
• zukunftsorientiert mit Option Eigenstromnutzung
• 5 Jahre-Systemgarantie


 
Supraeco W-2

Die Supraeco W-2 gibt es in vier unterschiedlichen Varianten für die Innen- und Außenluftnutzung - jeweils mit und ohne integrierten Wärmetauscher. Die Warmwasser-Wärmepumpe kann als Stand-Alone-Lösung installiert werden, ist aber auch kombinierbar mit einem Heizkessel oder einer Photovoltaik- bzw. Solaranlage. Die Warmwasser-Wärmepumpe erreicht einen COP von bis zu 4,3 und kann damit mit 1 kWh Strom bis zu 4,3 kWh Energie erzeugen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass bei der Supraeco W-2 der Plattenwärmetauscher im oberen Teil der Wärmepumpe sitzt. Das bedeutet einen deutlich niedrigeren Bedarf an Kältemittel.

Vorteile und Charakteristika

• ganzjährige Warmwasserbereitung unabhängig von weiteren Wärmequellen
• kostengünstige Warmwasserbereitung durch Nutzung einer erneuerbaren Energiequelle
• hoher Wirkungsgrad: 4,3 nach Norm EN255-3
• optionale Einbindung einer Photovoltaik-/ thermische Solaranlage o. mit einer Gas-/ Ölheizung
• Warmwasserkomfort auch an sehr kalten Tagen, bis -10 °C bei Außenluftvariante
• geringe Stillstandsverluste durch wirkungsvolle Isolierung
• einfache Bedienung (großes, übersichtliches Klartextdisplay)
• gesundes Raumklima durch zusätzliche Luftzirkulation und Luftentfeuchtung
• kostenloser Mehrwert durch Kühlung und Abwärmenutzung
• Erhöhung des Strom-Eigenverbrauchanteils bei einer Photovoltaikanlage
• SG Ready für Photovoltaik-Anlagen

Junkers Wärmepumpe

> weitere Informationen bei JUNKERS.COM
> Funktionsprinzip Wärmepumpe (Youtube)
> Installationsvideo Luftwasser-Wärmepumpe Supraeco SAO-2 (Youtube)